Beitraege_Aktuelles_Schloss

Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann präsentiert in einer beeindruckenden Multimediashow die Vielfältigkeit und Faszination von Südafrika, Lesotho und Swaziland. Die Höhepunkte sind Kapstadt, die Kaphalbinsel und die Gardenroute, Wale bei Hermanus, Lesotho, Swaziland, die Tierparadiese Krüger sowie die Kalahari. Die Kunstmanns wurden als einzige Nichtafrikaner bei einer traditionellen Verlobungszeremonie der Zulus eingeladen. Sie sehen einzigartige Bilder und Videosequenzen von Käfigtauchtouren mit dem großen weißen Hai.

So, 29. Jänner 2017, 16 Uhr, Schloss Porcia, Ahnensaal 

Eintritt: € 15,-/€ 9,- (Vorverkauf € 13,-/€ 7,-)

 

 

Erleben Sie gemeinsam mit Kurt Doujak eine Reise zu den Juwelen des Mittelmeeres. Die wildromantische Amalfiküste mit ihrer spektakulären Landschaft und den "Garten Eden" Sizilien mit den Kulturhochblüten der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit hat Kurt Doujak mit seiner Kamera eingefangen. Eine atemberaubende Multivisionsshow, umrahmt von den melancholischen Klängen des Mittelmeeres.

Fr, 20. Jänner 2017, 20 Uhr, Ahnensaal/Schloss Porcia   

Eintritt € 15,-   

 

 

"Das Fest des Windrades" der Wiener Werbetexterin und Autorin Isabella Straub ist ein Roman über die Zumutungen des Alltages und die Suche nach dem richtigen Leben am vermeintlich falschen Ort: Die Managerin Greta und der Taxifahrer Jurek können gegensätzlicher nicht sein. Und haben doch dasselbe Problem: den Midlife Blues. Als Greta nach einer Zug-Panne in Jureks Dorf strandet, ist das nicht der Anfang einer großen Liebe, sondern der Beginn einer längst überfälligen Begegnung mit sich selbst. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgt das "Salonorchester SoSiWi".

Do, 1. Dezember 2016, 20 Uhr, Schloss Porcia/Musiksaal 

Eintritt € 7,-

 

 

   

Die Konzerte im Rahmen der EXPAN sind der beste Beweis dafür, dass in der Musikstadt Spittal die unterschiedlichsten und auch neuesten Musikformen ihren Platz haben. EXPAN ist mittlerweile eine renommierte Plattform für junge Komponistinnen und Komponisten. Interpretiert werden die Stücke von Schülerinnen und Schülern der Musikschule Spittal, Villach und Klagenfurt, von Luka Juhart am Akkordeon, dem EXPAN-Trio sowie dem Ensemble MusikFAbrikSüd unter der Leitung von Bruno Strobl (Bild). Ihm ist auch die Initiative zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zur Neuen Musik zu verdanken. Für sein Engagement in Sachen Neue Musik erhielt er im Vorjahr den Kulturpreis des Landes Kärnten.

Programm: Fr 25. November 2016, 19:30 Uhr: Eröffnungskonzert; Sa 26. November, 19:30 Uhr: Konzert/Uraufführungen; So 27. November, 11:00 Uhr: Matinee     

 

 

 

 

 

Live-Reportage von Günter Wamser, der den amerikanischen Kontinent mit Pferden durchquert. 20 Jahre unterwegs, 30.000 Kilometer im Sattel. www.abenteuerreiter.de

Di, 22. November 2016, 19:00 Uhr, Schloss Porcia/Musiksaal

Eintritt: € 10,- Vorverkauf,  € 12,- Abendkasse